Site Operation Manager (m/w)

Erlangen Sie Handlungssicherheit & erweitern Sie Ihre Führungs- Kommunikations- Kompetenzen

Site Operation Manager versehen Onshore wie Offshore vielfältige und herausfordernde Aufgaben.

 

Für eine größtmögliche Effizienz der Weiterbildung werden die Module individuell auf Ihre Unternehmensanforderungen und Ihre Einsatzorte zugeschnitten, mit dem Ziel handlungssichere Entscheidungen zu treffen, Führungskompetenzen und Kommunikationsfähigkeiten auszubauen.

Die Aufgaben lassen sich zusammenfassen:

  1. Überwachung und Steuerung von Operation und Maintenance
  2. Koordination der Arbeitsabläufe mit dem eigenen Personal
  3. Koordination von Tätigkeiten mit Vertragspartnern
  4. Rapport von Produktionszahlen an die Geschäftsführung
    und/oder koordinierende Stellen
  5. Kennzahlenverbesserung
  6. Erfassung von Daten
  7. Identifizierung von Optimierungspotentialen
  8. Verringerung von Ausfallzeiten
  9. Mitarbeiterführung uvm.

Wahlweise in den Bereichen:

  1. Recht
  2. Personalführung / Personalentwicklung
  3. Arbeitssicherheit
  4. Arbeitsvorbereitung
  5. Betriebswirtschaft
  6. Zeitmanagement
  7. FMEA / Risikomanagement
  8. Kommunikation
  9. Technisches Englisch
  10. EDV

Lehrgangsumfang: ca. 150 Unterrichtseinheiten, wahlweise berufsbegleitend oder im Block