Leitbild

1. Identität und Auftrag

FvO ist ein Fachweiterbildungs-Dienstleister mit zwei Schwerpunkt Weiterbildungen: technischer Betriebswirt (IHK) und die Weiterbildung zum Industriemeister (Metall, Chemie und Kunststoff) (IHK).

FvO begreift sich als lernende Organisation. Anregungen und Kritik unserer Kunden und Partner und die Entwicklung des Marktes sind deshalb Motoren für unsere Innovationsbereitschaft und die Verbesserung der Qualität unseres Leistungsangebots.

Wir sehen uns als verantwortungsvolle Partner unserer Kunden und Teilnehmer und verfügen über hohe fachliche, methodische und soziale Kompetenz. Durch regelmäßige Gespräche, Befragungen und Erhebungen stellen wir den Kontakt zu unseren Kunden/Firmenkunden und die Aktualität der Information sicher.

Durch Offenheit gegenüber Veränderungen und die Bereitschaft, faire und konstruktive Kritik zu üben und anzunehmen, tragen wir zur ständigen Verbesserung der Qualität der Leistungen  von FvO bei.

Wir alle sind aufgefordert, Verbesserungen anzuregen, Initiativen zu ergreifen und uns kreativ an der gemeinsamen Entwicklung der verschiedenen Arbeits- und Aufgabenbereiche von FvO, zu beteiligen.

Gegenseitige Achtung und Wertschätzung, Sachlichkeit, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit bestimmen unsere Zusammenarbeit und Umgangsformen, aber auch das Verhältnis gegenüber Kunden/Firmenkunden und Partnern. Konflikte werden angesprochen und konstruktiv gelöst.

Kooperativer Führungsstil, Führung über Zielvereinbarungen und ständige Kommunikations- und Informationsbereitschaft kennzeichnen den Umgang zwischen den Inhabern und ihren Dozenten.

 

Wir nehmen die Möglichkeiten zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung wahr und tragen auf diese Weise dazu bei, dass unsere Aufgaben sachkundig und rasch erledigt werden können und das Renommee von FvO gefestigt und ausgebaut wird. Durch individuelle Personalentwicklung versuchen wir, an jedem Arbeitsplatz/Dozentenstelle Zufriedenheit und Produktivität sicherzustellen.

Wirtschaftlichkeit, Effektivität und Effizienz sind Handlungsleitlinien, die wir in allen Arbeits- und Aufgabenbereichen beachten. Controlling und Berichtswesen sind Instrumente, deren Einsatz unsere Arbeits- und Entscheidungsprozesse absichert und transparenter macht.

Wir verstehen uns als leistungsfördernder Partner in der Aus- und Weiterbildung. Wir richten uns mit unserem Angebot sowohl an Einzelinteressenten als auch an Unternehmen und Organisationen, die ihre Zukunft durch fortlaufende Schulung ihrer Mitarbeiter erfolgreich selbst bestimmen wollen.

FvO ist ein Einzelunternehmen. Die Inhaber verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich der Aus- und Weiterbildung sowie in der Projektarbeit.

Der Dozentenstamm von FvO setzt sich aus Fachleuten der unterschiedlichen Disziplinen zusammen. Die Unternehmenskompetenz begründet sich in den Fähigkeiten seiner Mitarbeiter/Dozenten und der jahrzehntelangen Erfahrung dieser im Bereich der Weiterbildung. Die Fachliche und pädagogische Kompetenz der Mitarbeiter wird durch Weiterbildungsmaßnahmen ständig aktualisiert.

Das Leistungsspektrum von FvO  gliedert sich in mehrere Bereiche:

  • Fachweiterbildungen, wie der technische Betriebswirt und die Vorbereitung auf die IHK-Prüfung des Industriemeisters (Metall, Chemie und Kunststoff)
  • technisches und business Englisch
  • ECDL Computer-Führerschein, weitere EDV-Seminare
  • Verschiedene offene Weiterbildungsmaßnahmen (Kommunikation, Projektmanagement und betriebliches Gesundheitsmanagement)

 

2. Werte

FvO als Weiterbildungs-Dienstleister übernimmt Verantwortung einerseits für den Inhalt, andererseits für den Bildungsprozess aller Beteiligten.

Weiterbildung geschieht in wissenschaftlicher Seriosität

FvO trägt zu einem Bildungsprozess bei, der die freie Entfaltung der autonomen Persönlichkeit, das verantwortliche Denken und Handeln in sozialen/demokratischen Gemeinschaften und die Formung einer friedlichen Gesellschaft zum Ziel hat – das alles im Sinne der Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit.

3. Kunden und Kundenausrichtung

FvO ist ein Anbieter mit zwei Schwerpunktangeboten: dem technischen Betriebswirt (IHK) und der Ausbildung zum Industriemeister (IHK), sowie weiteren offenen Seminarangeboten aus den Bereichen: Kommunikation, Projektmanagement, EDV und betriebliches Gesundheitsmanagement.  Wir streben eine  höchstmögliche Kundenorientierung an.  Neben Einzelpersonen und Gruppen direkt aus Firmen sind weitere Kunden: Unternehmen, Städte und Gemeinden, Vereine und weitere Organisationen.

4. Allgemeine Unternehmensziele

Mit unserer Bildungs-, Beratungs- und Informationsarbeit verfolgen wir das Ziel, Menschen zu befähigen,

  • ihre beruflichen Aufgaben und Aufstiegs-Chancen erfolgreich wahrzunehmen und beruflichen Weiterentwicklungschancen nachhaltig zu verbessern
  • ihre soziale Kompetenz und Urteilsfähigkeit zu erhöhen.

 

5. Fähigkeiten

Kontinuität, Qualität und Nachhaltigkeit der speziellen Fortbildungsangebote wird durch ein kompetentes, motiviertes und qualifiziertes Team von erfahrenen Mitarbeitern/Dozenten sichergestellt.

FvO verfügt über zwei professionell und hochwertig ausgestattete Schulungsorte in Nordenham und Elsfleth. Hinzu kommen weitere Verwaltungsstandorte in Oldenburg und Bad Zwischenahn.

 

6. Leistungen

FvO ist ein Anbieter mit zwei Schwerpunktangeboten: dem technischen Betriebswirt (IHK) und der Ausbildung zum Industriemeister (IHK).
Hinzukommen weitere Seminarinhalte, wie: technisches und business Englisch, Projektmanagement, Kommunikation und betriebliches Gesundheitsmanagement.

7. Ressourcen

Alle Büros und Schulungsstätten von FvO sind mit den erforderlichen Einrichtungsgegenständen ausgestattet. Dazu gehören:

  • Unterrichtstische und Unterrichtsstühle
  • Tafel, Whiteboards oder Flipcharts
  • Beamer
  • Moderationskoffer

Die EDV-Schulungsräume entsprechen den Anforderungen der Auftraggeber und sind speziell für die Zulassung als ECDL-Prüfungszentrum ausgestattet. Alle Büro- und Schulungsstätten sind leicht erreichbar und befinden sich in unmittelbarer Nähe zu Bus- oder Bahnhaltestellen. Fahrradständer sind in ausreichendem Maße zur Verfügung sowie Parkmöglichkeiten in der direkten Umgebung. Für die individuelle Arbeit stehen den Teilnehmern Arbeitsplätze zur Verfügung. An jedem Standort stehen Internet, Fax und Kopierer zur Verfügung.

 

Gelungenes Lernen

Gelungenes Lernen ist für FvO ein hochdynamischer Prozess, der im Idealfall von Teilnehmern und Inhabern/Dozenten gleichermaßen gestaltet wird.

Gelungenes Lernen ist wenn:

  • die Teilnehmer den Lernort und die Lernumgebung für sich als förderlich zum erreichen Ihrer Ziele empfinden.
  • die Teilnehmer in Form von Kleingruppen, deren Zusammenstellung sie selbst vorgenommen haben oder auch von Dozenten vorgesehen, außerhalb von Präsenztagen für sich produktiv im erreichen von Ergebnissen nutzbar machen können.
  • die Teilnehmer die Lernplattform „Moodle“ für sich nutzen konnten.
  • die Teilnehmer die Dozenten als Partner zum erreichen ihrer Ziele verstanden haben.
  •  die Teilnehmer genug Vertrauen hatten, mit Problemen die auf dem Weg zum erreichen ihrer Ziele an die Dozenten heranzutreten, um mit diesen einen Lösungsweg zu erarbeiten.
  • die Teilnehmer die vorgestellten Unterrichtsinhalte auf die tägliche Arbeit und ggf. auch Privatleben adaptieren können.
  • die Teilnehmer aktuellere Inhalte von FvO bekommen als sie möglicherweise im Rahmenplan beschrieben sind.
  • die Teilnehmer ein Ziel erreicht haben, sei es durch das bestehen einer Prüfung oder auch die aufgestellten Zielvereinbarungen